Blogparade - Vernetzung unter Bloggern

Blogparade - Vernetzung unter Bloggern

Hallo lieber Leser! Es ist höchst an der Zeit, hier weitere Blogparaden aufzunehmen und hier kommen sie. Diese Aktion geht in Richtung Vernetzung unter Bloggern. Sie wird auf dem Blog Pferdigunterweg.com veranstaltet.

S. Bader, den Vornamen kenne ich nicht anders, macht diese Aktion im Rahmen der gegenseitigen Vernetzung und es muss Spass machen, mit dabei zu sein. Ich begrüsse ja die gegenseitige Vernetzung seit mindestens 10 Jahren und vernetze mich auch oft genug, so wie es sich ergibt.

Meine Blog-Kommentare-Runden durch https://internetblogger.de sind doch schon vielen BloggerInnen bekant und sie werden bald wieder stattfinden.

Die Frau Bader gibt dir als dem potentiellen Teilnehmer diese Fragen an die Hand.

Fragen zur Blogparade  – Blogger-Vernetzung

  1. Hast du vor dich mit anderen Bloggern zu vernetzen? Oder möchtest dies gerne tun?
  2. Hättest du gerne Kontakt zu anderen Bloggern?
  3. Vernetzt du dich vielleicht schon mit anderen Blogs/Bloggern?
  4. Welche Art der Vernetzung nutzt du?
  5. Welche Vorteile und Nachteile haben sich ergeben?
  6. Hast oder hattest du bei der Vernetzung Bedenken?
  7. Nutzt du vielleicht sogar irgendeine Plattform zur Vernetzung?
  8. Was für ein Fazit/Schlussfolgerung ziehst du daraus?

Die Blogger-Vernetzung ist nach wie vor sehr wichtig

Du selbst kannst täglich etwas für die gegenseitige Vernetzung tun. Verlinke andere Blogger, tausche dich in SocialMedia Kanälen themen-passend aus, habe Spass am Netzwerken und knüpfe viele Blogger-Kontakte. All das bringt dich und dein Blog langfristig gesehen nach vorne.

Sich gegenseitig #vernetzen und Spass haben. Es ist eine neue #Blogparade. Klick um zu Tweeten

Das ist aber auch schon alles nicht nur durch mich erprobt. Vor mir waren es Abertausende von Bloggern, die es ebenfalls so gemacht haben.

Ich habe zur Zeit mit dem CMS-Service viel um die Ohren, aber wenn sich alles geregelt hat, dann nichts wie in die Bloggerszene rein und herumsurfen. Das braucht ein jeder Schreiberling, denn du lässt sich von anderen motivieren sowie inspirieren. Du musst aber nichts kopieren, denn das ist verboten 😉

Jedenfalls kann ich es mir auch überlegen, ob ich bei dieser Blogger-Vernetzung-Blogparade nicht auch mitmachen kann. Schliesslich strebe ich die Vernetzung sowie das angenehmen Netzwerken stetig an.

Falls du mitmachst, dann…

…melde dich im Kommentar-Sektor der Frau Bader und sie wird dich wahrnehmen. Auch Blogger von anderen nicht-Wordpress-basierten Plattformen sind gerne gesehen. Falls du lieber auf Jimdo bloggst, kannst du dennoch mitmachen, denn auch vor dir steht die Aufgabe der Blogpromotion und wie du das Beste aus deiner Bloggerei machen kannst.

Daher alle sind herzlich eingeladen, bei der Blogparaden-Aktion für die Vernetzung mitzumachen. Ich promote diese Blogparade noch bei Zeiten in meinem Portfolio. Leider hat die Frau Bader die Blogparaden-Fristen viel zu kurz genommen, denn ein ganzer Monat reicht nicht aus, um alle Blogleser und flüchtige Besucher zu erreichen.

Eventuell kann man die Aktion um einen Monat verlängern. Sehen wir denn mal oder..

Dir sei viel Spass beim Vernetzen gewünscht und vergiss nicht, themen-passende Links zu anderen Bloggern in deinen Texten zu setzen. Das bringt zusammen.

by Alexander Liebrecht

Bildquelle by S. Bader via https://pferdigunterweg.com

1 Kommentar
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg