Blogparade - das beste Essen der Welt auf Reise-clever.com

Blogparade - das beste Essen der Welt auf Reise-clever.com

Hallo lieber Blogger und Blogparaden-Macher oder Suchender! Heute ist es soweit und ich poste hier wieder eine neue Blogparade, die zum Thema “Das beste Essen der Welt” ist.

Das war nämlich der Blogparaden-Macher Steven persönlich, der mich um Hilfe bat. Da ich in diesem Moment alle meine Projekte einigermassen im Griff habe, habe ich auch Zeit für das Blogparaden-Projekt hier, um Neues zu berichten.

Der Steven ruft jeden Reiselustigen, der gerne Kulinarisches mag, zu dieser Blogparade auf. Sie geht bis Ende November 2018, sodass es erst gerade begonnen hat. Da hast du noch reichlich Zeit, um mitmachen und deinen Senf deinem Blog-Universum hinzuzufügen.

Ich bin dabei als Blogparaden-Hilfe und supporte den Steven hiermit umso gerne.

Fragen der Blogparade “Das beste Essen der Welt”

  • Wo warst du schon überall auf diesem Globus und was hat dich Kulinarisches derart fasziniert, dass du es mit allen teilen willst?
  • Welche Kochrezepte besitzt du, die man unbedingt nachgekocht haben muss?
  • Welches Küchen, Imbisse oder gar ganze Restaurants dieser Welt kannst du uns empfehlen?
  • Oder du sagst, ich kenne einen guten Burger-Laden, an dem ich nicht vorbeigehen kann?! > auch das kann gerne im Rahmen dieser herbstlichen Aktion gebracht werden

Nun weisst du, worauf es ankommt und mitmachen kannst du sowohl mit dem eigenen Blog als auch dem Social Media Channel, den du besitzt. Da gibt es derzeit auch reichlich Youtuber und Instagrammer, die vielleicht diese Aktion gerne mit eigenen Kochrezepten schmücken würden. Also dann nicht lange warten und jetzt schon mitmachen.

Genauere Teilnahmebedingungen zur Blogparade erfährst du beim Steven unter https://reise-clever.com/das-beste-essen-der-welt-blogparade .

Meine Vorlieben beim Essen

Ich kann nicht ohne eine Portion Steak wöchentlich auskommen und brauche Fleisch zum Überleben. Es schmeckt mir sehr lecker, was ich dann selbst brate und ich dazu etwas Festes wie Kartoffeln, Reis oder Nudeln. Es ist eine normale deutsche Küche, was deine Mom auch zubereitet. Das lernte ich vermutlich von meiner Mom und so weiter.

Süss-Kartoffeln stehen bei mir auch auf dem Plan, denn sie enthalten viele Vitamine, sind sehr nährstoffreich und schmecken in Butter einfach zu gut, sodass sie gerne bei mir mal auf dem Tisch stehen.

Getränke-technisch mag ich es eher mit Tee, Kaffee, mal ein Energy-Drink oder Glas Cola, sprich ganz normal, was du auch kennst.

Diese Blogparade “Das beste Essen der Welt” ist noch sehr neu und der Steven bat mich um etwas Promotion, welche die Tage gerne in meinen Foren stattfinden wird. Da promote ich es richtig und allerhand Teilnehmer sollte es dann in der Summe zusammenbekommen. Blogparaden gehören alle bekannt gemacht, was du auch hier im Blog tun kannst. Sende mir eine Mail mit deiner Aktion und ich stelle sie hier gerne ein, denn das Projekt hier verkommt ansonsten und wird nur brach liegen.

Dem Steven wünsche ich zahlreiche Teilnehmer. Ach ja, im Übrigen entnimmst du dem Blogpost von Steven einen Hashtag für SocialMedia Accounts, wenn du die Aktion darin verbreitest. Nur zu, nutze es und helfe, der Aktion bekannter zu werden. Bis Ende 11.2018 ist ja noch Zeit, aber dennoch, lieber jetzt als auf den letzten Drücker 🙂

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg