Blogparade - Rezepte fürs Herz

Blogparade - Rezepte fürs Herz

Hallo lieber Leser! Es geht hier mit neuen Blogparaden gerne weiter und diese Aktion unter https://www.mentallove.at/2017/03/06/blogparade-rezepte-f%C3%BCrs-herz/ habe ich für dich heute. Diese Rezepte-fürs-Herz-Blogparade veranstaltet die Susi und sie würde gerne meine Hilfestellung in Sachen Promotion beanspruchen.

Da ich ihr schon einmal half, mache ich es auch dieses Mal natürlich. So publiziere ich jetzt diese Aktion hier, damit du als Stammleser Wind davon bekommst.

Blogparade – Rezepte fürs Herz

Worum geht es bei dieser fast schon frühjährlichen Blogparade? Nun ja, jeder Mensch hat eigene Geheimrezepte, sei es einfach Entspannung, Stressloswerden im Alltag oder gute Kochrezepte. Was es auch immer sein mag, damit kannst du bei dieser coolen Blogparade mit dabei sein.

Bringe ein paar Rezepte für die Vorspeise, Nachspeise oder die Hauptspeise in deinem Teilnahme Blogpost und nehme somit teil. Ich persönlich, wenn ich es mir mal gut überlege, habe wahrscheinlich kein Geheimrezept, damit es mir gut geht. Wenn ich genug Schlaf bekommen habe, bin ich schon mal top fit und gut gelaunt.

Darauf lege ich grossen Wert. Ansonsten ohne Stress online arbeiten und alles stückchenweise im Online-Alltag erledigen. Dem gehe ich schon seit vielen Jahren nach und es klappte bisher.

Falls du welche Geheimrezepte auf Lager hast, bringe sie zu Blog und zeige sie deiner Stammleserschaft. Die Susi, aber auch andere Teilnehmer, würden sich über den zahlreichen Blogparaden-Input sehr freuen.

Dauer der Rezepte-fürs-Herz-Blogparade

Diese ist per 3. April 2017 datiert und dann endet diese Aktion. Wenn du mitgemacht hast, poste den Link im Kommentarformular bei Susi im Blog. Auch sucht Susi Rezepte-Fotos im Rahmen deiner Teilnahme. Fotos müssen von dir selbst sein und gerne kannst du sie per Mail bei Susi einsenden. Beschreibe kurz, worum es auf den Bildern geht und schon geht ab die Post.

#Blogparade - welche Geheim- #Rezepte hast du fürs #Herz? Klick um zu Tweeten

Ich mache noch etwas Werbung für diese Geheimrezepte-Blogparade bei meinen sozialen Freunden und auch etwas im eigenen Portfolio, damit diese Aktion die Runde macht.

Ich wünsche dir viel Spass beim Mitmachen und dem gegenseitigen Vernetzen. Falls du hier etwas loswerden willst, nur zu. Kommentare sind für jedermann offen, aber wohl mit ReCaptcha, weil ich sehr viel Spam hier im Blog habe.

by Alexander Liebrecht

Bildquelle by Susi via https://mentallove.at

1 Kommentar
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg