Blogparade - schönste Reiseziele für den Winter

Blogparade - schönste Reiseziele für den Winter

Hallo lieber Leser! Nun will hier im neuen Jahr 2017 auch etwas an Blogparaden verbloggt werden. Aufmerksam auf http://blogparaden.de wurde auf diese Reisen-Blogparade von dem Christian und der Katrin. Diese Aktion stieg schon im November 2016 unter https://beforewedie.de/top-winter-reiseziele/.

Erst heute habe ich es mitbekommen und würde es gerne hier sofort zu Blog bringen.

Worum geht es bei der Winterreisen-Blogparade?

Der Christian und die Katrin dachten an Winter-Reiseziele, die du empfehlen kannst. Warst du schon mal über den Winter oder einige Zeit im Winter irgendwo auf dieser Welt? Das kann durchaus auch Deutschland sein, wenn du den Reiseort für toll befunden hattest.

Die beiden Blogparaden-Macher versuchen mit ihrer ersten Aktion, so viele Reiseziele-Posts zusammenzubekommen, wie nur möglich ist. Ich denke da an Reiseblogger, die sehr zahlreich in der deutschen Bloggerszene vertreten sind.

Auf dem Beitragsbild hier im Post kannst du dir noch einmal die Blog-Aufmachung von den beiden Bloggern mal ansehen. Gefragt werden die schönsten Reiseziele für den Winter, ganz gleich wo auf dieser Erdkugel.

Ich empfehle keinem Sibirien bei 40 Grad minus 🙂

Da würde es jedem, der hierzulande aufwuchs, einfach zu kalt werden. Aber es gibt wesentlich angenehmere Winter-Reiseziele wie unsere Schweiz oder gar Österreich. Die Skisaison dürfte nun geöffnet sein und so zieht das viele Touristen zum Schnee und der coolen winterlichen Landschaft.

Verblogge bei deiner Teilnahme einen Reiseort für den Winter, welchen du empfehlen würdest. Manche Teilnehmer nahmen auch mit älteren Blogposts teil. Musst du schauen, ob du dafür neu bloggst oder etwas Älteres gelten lässt.

Falls du mitmachst, so…

denke daran, dass diese Winter-Reiseziele-Blogparade Ende Januar 2017 ihr Ende nehmen wird. Melde dich mit deiner Teilnahme in den Kommentaren von Chris und Katrin und mache auf dich etwas aufmerksam. Die beiden werden nach und nach alle Teilnehmer zusammentragen und so kann eine super schöne, winterliche Sammlung aus Reisezielen entstehen.

Nun denke ich mir mal, weisst du, was das Thema der Blogparade ist und wie du das als Reiseblogger angehen kannst. Dann haue in die Tasten! Dir wünsche ich gutes Vernetzen und einen super Austausch mit Gleichgesinnten in diesem doch schon kalten Winter.

by Alexander Liebrecht

Bildquelle by Christian und Katrin via https://beforewedie.de

2 Kommentare
  1. Lieber Alex, vielen Dank fürs Promoten. Du hast dich ja richtig ins Zeug gelegt 😉 Und mit Sibirien hast du sicher recht…wobei das echt mal eine Erfahrung wäre (wir sind bald in Schweden unterwegs, vor ein paar Tagen hatte es dort -26 Grad…ich hab total die Hosen voll!).
    Ich bin gespannt wieviele Artikel wir dank deiner Unterstützung noch zusammenbekommen.

    Lieben Gruß, Katrin

    1. Hallo Katrin,
      immer wieder gerne das 😉 Promotion für Blogparaden muss sein und ich helfe, so gut es geht. Ja, in Sibirien bin ich teilweise aufgewachsen und weiss, dass es sehr sehr kalt dort werden kann. Aber in Schweden gibt es auch den richtigen Winter, nicht wie hier an der Ostsee, wo schon bei Schnee Chaos ausbricht 🙂

      Ja, heute noch poste ich eure Aktion in noch ein paar Foren von mir. Sehen wir denn mal wie meine Blogger-Freunde Lust dazu haben werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg