Erste Kommentierrunde mit Internetblogger.biz vom 29.05.2016

Erste Kommentierrunde mit Internetblogger.biz vom 29.05.2016

Hallo lieber Leser! Ich möchte dir Leser und den Blogparaden-Machern noch etwas mehr entgegen kommen und führe hier seit heute meine Kommentierrunden ein.

Damit möchte ich gewährleisten, dass dieses Blogparaden-Blog noch mehr Blogger kennen und auch nutzen. Ich mache mir da sehr viel Arbeit damit, weil woanders habe ich solche Kommentierrunden auch schon. Wie oft ich ab heute mit diesem Blog kommentieren kann, weiss ich noch nicht und muss erstmals damit beginnen. So begebe ich mich gleich auf andere Blogs und werde darin lesen und auf dieses Blog etwas aufmerksam machen.

Besuchertechnisch kann ich bei diesem Blog sicherlich noch viel mehr herausholen und ich möchte erreichen, dass wirklich jeder Blogparaden-Macher hier seine Blogparaden einreicht. Das sprach sich schon etwas herum, aber das reicht bei Weitem noch nicht. Blogparaden werden monatlich abgehalten und so wie ich sie auf Blogspot unter http://blog-paraden.blogspot.de vorfinde, so möchte ich sie auch hier haben. Das möchte ich noch schaffen, indem ich dieses Blogparaden-Projekt noch mehr unters Volk im Internet bringe.

Da habe ich schon im Vorfeld gute Promotion dieses Projektes gemacht und das kann nun heute gerne fortgesetzt werden. Es wird sich erst nach etlichen Monaten zeigen, ob Besucher über Linkverweise zu diesem Blog kommen. Langfristig gesehen nützt es in jedem Falle etwas und so darf es auch sein.

Nun darunter folgt die Liste der Blogs, die ich heute im Nachhinein lesen und kommentieren kann.

Zu den Blogs und Bloggern

  1. Henning seitens Henning-uhle.eu mit Artikel Digitale Entschlackung: Leben ohne soziale Netzwerke
  2. Jenny seitens Dmsolutions.de/blog mit Artikel Drupal Updates 7.27 und 6.31 beheben Sicherheitslücken
  3. Sabienes seitens Sabienes.de mit Artikel Blogkrise – Was tun, wenn der eigene Blog nicht mehr läuft
  4. Sabienes seitens Sabienes.de mit Artikel Bloggen mit Musik! Selbstverständlich oder ein No-Go?
  5. Ann-Bettina seitens Lesen.abs-textandmore.de mit Artikel Auswertung: Was haltet ihr von den Autoren-Lesungen?
  6. Thomas seitens Reisen-fotografie.de mit Artikel Die Bloggerszene: Blick über den Tellerrand #2/2016

Die Kommentarrunde ist nun zu Ende

Die allererste Kommentierrunde ist somit beendet und für den lockeren Anfang reichen diese Blogs. Es ist auch so, dass ich mich mit vielen weiteren Bloggern und meinen Projekten vernetzen möchte. Ich schaue beim nächsten Mal danach, ob diese Blogger schon Neues zu Blog gebracht hatten und da kann ich bei interessanten Themen wieder mein Feedback zukommen lassen.

Die Vernetzung in der deutschen Blogosphere ist das A und O und es kann höchstens an sich selbst liegen, warum jemand es vermeidet. Dass es extrem viel Arbeit ist, keine Frage, aber hilft dem eigenen Blog und man lernt neue Blogger und deren Blogs besser kennen. Das Lesen nimmt bei mir in der Woche schon ca. 5-10 Stunden in Anspruch und ich sage mal so, viel weniger wird es nicht werden, auch in Zukunft nicht. Das Besuchen der Blogger-Freunde gehört bei mir nun mal dazu und ich möchte auch etwas auf mein Blog aufmerksam machen.

Facebook Social Media macht mir Sorgen

Zudem habe ich heute wieder gelesen, das hat der Thomas auf Reisen-fotografie.de gebracht, dass da etwas mit dem Facebook Share Button nicht stimmt. Ich werde es überall wegmachen und das tut mir nicht weh. Eines Tages kann es so sein, dass wir Blogger nur unsere Blogs haben werden und kaum jemand teilt die Inhalte in SocialMedia. Das kommt so, wenn es so weiter geht. Soll mir gleich sein! Ich kann mich dann viel besser auf das Blogging und die Foren von mir konzentrieren und ich kann mich dennoch mit anderen vernetzen. Das ist so und bleibt auch so.

Heute machte mir das Lesen und Kommentieren anderer Blogs viel Spass und das wiederhole ich gerne eines Tages nächste Woche wieder. Ausserdem muss ich so eine Kommentierrunde auch schon mit dem Stammblog unter https://internetblogger.de einlegen. Puh…sehr viel Arbeit, die aber ganz gut Spass macht. Schauen wir mal und hier im Blogparaden-Blog bekommst du ab und an über diese Kommentierrunden zu lesen und natürlich all die neuen Blogparaden.

Freue mich auf dein ehrliches Feedback.

by Alexander Liebrecht

7 Kommentare
  1. Hallo Alex,
    da warst Du heute wieder fleißig.
    Ich war heute outdoor und habe mit meiner Kamera ein paar Fotos für einen Gartenblog und für Hollis Allerlei gemacht.
    Das wird dann die Tage verbloggt.

    Ich folge immer gerne mal Deiner Kommentarrunde. Doch leider sind in der letzten Zeit kaum neue Blogs dabei.

    Grüße
    Lothar

    1. Hallo Lothar,
      ja, habe mal wieder etwas Gas gegeben. Ist doch super, dass du schöne Fotos machen konntest. Das kommt immer gut auf dem eigenen Blog.

      Freut mich, dass du diesen Aktionen folgst und vollkommen neue Blogs werden bei Zeiten noch folgen. Ich gehe immer so vor, dass ich zuerst die mir bekannte Blogs lese und dort Feedback hinterlasse. Wenn das nicht ausreicht, suche ich gleich in Google nach weiteren themenrelevanten Blogs. Da es hier bei Internetblogger.biz alles noch neu ist, kann da noch etliches folgen und wenn meine Zeit es zulassen wird, mache ich sogar zweimal Kommentieren in der Woche.

      Das wäre dann aber schon sehr ambitioniert und nur Zeit muss ich dafür haben. Die Lust ist meistens vorhanden. Schauen wir mal oder..

  2. Hi Alex.

    Danke für Deinen Besuch und Deinen Kommentar bei mir. Ich weiß, in letzter Zeit gibt es bei mir wenige Bloggerthemen zu finden. Dafür gibt es aber so viele andere tolle Blogs, Deine zum Beispiel, da muss ich das bei mir nur noch selten zum Thema machen.

    LG Thomas

    1. Hi Thomas,
      vielen Dank für deinen Gegenbesuch, das kommt immer gut. Ja, also es ist kein Thema und freut mich, dass du meine Blogs gut findest 🙂 So gesehen, habe ich viel Blogger-Input aus anderen Blogs und falls du mal Blogger-Themen hast, dann lese ich sie gerne.

  3. Deine Initiative mit der Kommentierrunde ist wirklich toll und vorbildlich! Und ich liebe deine Kommentar.
    LG Sabienes

    1. Vielen Dank, Sabienes und ich denke, dass ich da einfach mal weitermachen kann. Freut mich, dass dir meine Kommentare zusagen. So weiss ich, dass ich kein Mist rede 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg