Feedback-Donnerstag auf Internetblogger.biz

Feedback-Donnerstag auf Internetblogger.biz

Hallo lieber Leser! Wie gehabt starte ich in meine neue Kommentierrunde ein und eben habe ich mir etwas dafür Zeit genommen. Heute sollten weitere Blogs entdeckt werden und zur Not oder anfangs schaue ich mir die alten Blogs gerne an.

Ich mache meine Kommentierrunden mit ca. 7 Blogs und merke wie immens viel Arbeit es ist, da ich noch alles festhalte. Aber so ausführlich möchte ich es handhaben, denn das kommt auch dir als dem Stammleser zugute. So male ich mir das aus.

Vermutlich oder wahrscheinlich ist gerade Stück Sommerloch in der deutschen Blogger-Landschaft und ich muss mal schauen, dass ich aktuelle Blogs nehmen kann. Es wird wie gehabt über Google nach Themenrelevanz gesucht und diese finde ich meistens. Nun zu den Blogs und den Bloggern dieser Runde.

Zu den Blogs und Bloggern der Kommentierrunde

  1. Sabienes seitens Sabienes.de mit Artikel Recherche für Blogartikel – sehr wichtig und am besten fundiert
  2. Viktor seitens Mittwald.de/blog mit Artikel Revolution für euren Corporate-Blog
  3. Verena seitens Whoismocca.com mit Artikel Blogger-Tipps: Wie starte ich ein Blog?
  4. Lucas seitens Netzcamp.de mit Artikel 5 Tipps, die euch zu besseren Bloggern machen
  5. Ralph seitens RGBlog.de mit Artikel So gibst du als Blogger richtig Gas: Wertvolle Tipps für deinen Blog

Die Blog-Kommentare-Runde mit Internetblogger.biz ist nun zu Ende

Die jetzige Kommentierrunde führte nicht dran vorbei, nach vollkommen neuen Blogs zu suchen. So fand ich sie schnell in Google und verweilte dort ein bisschen. Auch selbstverständlich halte ich mich an die Themen, die für mich von Interesse sind. Diese Themen dürften dir bereits bekannt sein, falls du zu den Stammlesern meiner Blogs gehörst.

5 abgegebene Kommentare sind bei mir zum guten Schnitt geworden, weil ich schon manchmal alle drei Tage solche Kommentierrunden mache. Das kann gerne so weitergehen und ich muss mich nicht überanstrengen.

Jetzt aber das Wichtigste dieser Runde, nämlich die Details der gelesenen Themen.

Details dieser Kommentierrunde mit Internetblogger.biz

Sabienes schrieb über die Recherche für Blogartikel und ob diese überhaupt stattfinden sollte. Selbstverständlich gehört es in den Blogger-Alltag und auch ich muss solche Recherche betreiben. Du weisst als mein Stammleser, welche Themen mich so umgeben und manchmal brauche ich noch ein paar CMS-Fakten. Oder ich teste alles im Vorfeld und gebe es als Text wieder.

Dann verlinke ich die nötigen Quellen, die meine Leser wissen sollten und schon ist es Mehrwert. Natürlich gehört da noch etwas mehr dazu, Artikel mit Mehrwert zu schreiben, aber dabei darf die ausführliche Recherche nicht fehlen.

Oft kommt es auch vor, dass ich einfach meine Erfahrungen verblogge. Solche Erfahrungswerte musste ich durch stetiges Ausprobieren und Herumprobieren gewinnen und wenn ich eine Sache verstanden habe, dann wird sie an die Leser weiter transportiert. So arbeite ich meistens.

Viktor äusserte sich zum Corporate Blog und wie du es damit besser machen kannst

Viktor brachte einen super Plan wie du aus eurem Corporate Blog ein besseres Blog machst. Dabei sind es allerhand nachvollziehbare Tipps, die du umsetzen kannst und für die du dir etwas Zeit nehmen sollst. Seine Tipps kann ich auch etwas anwenden, wenn ich mir so meine Blog-Projekte ansehe. So habe ich wieder etwas gelernt. Das macht das Bloggen dann zum besseren Bloggen 😉

Verena brachte ein Thema, wie du ein eigenes Blog starten kannst

Verena befasste sich mit der Thematik wie starte ich ein Blog. Das ist recht interessant und schon bekannt für mich. Dennoch lasse ich mir solche Artikel nicht entgehen und versuche, mich darin wiederzufinden. Ich weiss, dass es sich langfristig gesehen sehr lohnt, auf ein selbstgehostetes Blog zu setzen. Ausserdem will doch ein jeder Blogger in Zukunft professioneller auftreten. Das kann er dann gerne mit der eigenen Spielwiese im Netz auch tun.

Es wird beim Blogstart auch nicht schaden, lernfähig zu sein. Stückchenweise wirst du zum richtigen Blogger und hast etwas davon.

Die Blogdomain spielt auch eine Rolle und ich weiss aus Erfahrung, dass sie einigermassen leicht zu merken sein muss. So prägen es sich auch die Blogleser viel besser ein und werden diese Domain direkt im Browser aufrufen.

Viele weitere Tipps gibt dir die Verena mit an die Hand. Schaue es dir einfach mal an.

Lucas schrieb zu den Tipps für besseres Blogging

Lucas brachte Tipps, die dich zum besseren Blogger machen. Das war auch etwas, was mir gefallen hat. Da merkst du gleich, dass ein Blogger welche Erfahrungen hat und sich etwas auskennt. Nach meinen vielen Jahren als Blogger lernte ich auch schon viel, aber nicht alles. Ich bleibe weiterhin lernfähig und will mich weiterentwickeln. Es schadet das Lesen fremder Blogs ganz und gar nicht und du willst doch sicherlich frischen Input in deiner Themennische haben bzw. lesen.

Das kannst du mehrmals in der Woche tun und nehme dir genug Zeit dafür. Ich bin meistens beim Kommentieren entspannt und lese erst einmal den Beitrag richtig durch. Es muss so ablaufen und nichts ist schlimmer als dieses Scannen, woraus dann Kommentare ohne jeglichen Sinn geschrieben werden. Befasse dich etwas mit dem Beitrag und so wirst du immer korrekt Feedback hinterlassen können.

Ralph brachte Tipps, wobei du dann als Blogger so richtig Gas geben kannst

Ralph bezieht sich auf den Artikel von Sven Lennartz, eines bekannten Bloggers und sein Blog Conterest.de kenne ich auch schon. Dort gebe ich auch so mein Feedback, wenn es dran ist und meistens mit anderen Stammblogs von mir. Der Sven brachte mal einen Artikel mit sage und schreibe 40 Tipps zum Bloggen heraus. Diese Liste abzuarbeiten, bedarf schon mehrere Tage und da musst du noch am Ball bleiben. Puh….aber es wird sich lohnen, dieses durchzunehmen.

Fazit dieses Kommentierens am Feedback-Donnerstag

Heute war die Kommentierrunde erneut sehr spannend und es waren auch etliche neue Blogs für mich. Das bedeutet, dass ich darauf zum allerersten Mal war. Das Lesen dieser Blogs machte Spass und ich konnte etwas Erfahrungen der jeweiligen Blogger mitnehmen.

Die nächste Kommentierrunde findet vermutlich schon bald woanders statt.

Was war für dich heute interessant und was nahmst du mit?

Freue mich auf dein Feedback.

by Alexander Liebrecht

2 Kommentare
  1. Danke für deinen Besuch!
    Ich habe einmal durch deine anderen besuchten Blogs gestöbert und fand die 5 Tipps, die einem zu einem besseren Blogger machen, klasse.
    LG
    Sabienes

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg