Fitness-Blogparade auf Fitness-filet.de

Fitness-Blogparade auf Fitness-filet.de

Hallo lieber Leser! Eine neue Blogparade wurde bei mir eben eingereicht und dabei eilte ich schnell zu diesem Blog. Auf Blogparade.guru hat der Matthias das Kontakt-Formular ebenfalls genutzt, sodass ich heute versuche, auch dort zu publizieren.

Die neue Blogparade geht in Richtung Fitness, Gesundheit und Wohlbefinden, natürlich dein eigenes.

Wo findet die Fitness-Blogparade statt?

Das ist gleich um die Ecke und zwar unter https://www.fitness-filet.de/people-of-fitness-was-bedeutet-dir-fitness/ kannst diese Blogparade verfolgen. Der Matthias fragt dich nach deiner Motivation, dem Portrait für das Fitness-Leben und wie du es zusammenfasst? Was ist Fitness für dich und wie motivierst du dich, zum Beispiel durch den täglichen Besuch im Fitness-Studio oder du bist ein Jogger, der unermüdlich seine Runden um den Park oder die Wiese dreht.

Das ist wahrlich so, dass wir nur eine einzige Gesundheit haben und ich wünsche jedem um mich herum, dass dieser jemand langes Leben in Glück und Zufriedenheit hat. Es gibt immer Schicksalsschläge, denn es hat unter Umständen weniger mit Fitness zu tun. Fitness ist eine ganze Bewegung von Menschen, die eines verfolgen. Es geht um körperliche oder/und geistige Fitness. Ich denke, dass wenn du körperlich fit bist, es dich auch geistig unterstützen kann.

Ablauf der Blogparade für Fitness und Gesundheit

Die Aktion geht bis 31. Mai 2017. Bis dahin kannst du dir Gedanken darüber machen und falls der eigenen Teilnahme nichts im Wege steht, so tue das. Kommentiere dann noch bei Matthias im austragenden Blog mit dem Link zu deiner Teilnahme. Dann wäre es das, was gemacht werden müsste, um teilzunehmen.

Die Macher von Fitness-filet.de führen ein freies Magazin zu Fitness-Themen. Es wird verglichen, frei gepostet und kommuniziert oder auch bewertet. Das kannst du dir als Fitness-Liebhaber dort im austragenden Blog auch gerne ansehen.

Was ist meinerseits zu tun?!

Ich werde etwas Promotion für diese Fitness-Blogparade machen. Den allerersten Tweet habe ich schon gepostet und da kommt noch etwas mehr. Auf Blogparade.guru geht diese Aktion heute auch noch online, sodass die beiden Blogparaden-Blogs damit erstmals ausgestattet sind. Dann eventuell in Confluence Server im Bereich der Blogparaden darüber berichten und in den wenigen öffentlichen Foren wie etwa unter https://yaf-forum.de bzw. unter https://webmasterwelten.de oder oder.

Ich war damals sogar ein Hobby-Bodybuilder, aber leider musste ich aussteigen, denn ich wurde operiert und seitdem bin ich nur online. Das ist in Ordnung für mich, solange alles einem Spass macht.

Ich kann dir bei der Fitness-Blogparade viel Spass und gute Vernetzung unter Gleichgesinnten wünschen. Hier kannst du mich auch gerne feedbacken, falls Fitness für dich kein Fremdwort ist 😉

by Alexander Liebrecht

Bildquelle by https://www.fitness-filet.de

2 Kommentare
  1. Eine sehr interessante Blogparade. Da werde ich doch in den nächsten Tagen auch mal einen Beitrag beisteuern 🙂
    Viele Grüße,Klaus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg