Internetblogger.biz kommentiert wieder fremd

Internetblogger.biz kommentiert wieder fremd

Hallo lieber Leser! Heute starte ich in eine neue Kommentierrunde mit Internetblogger.biz. An der Blog-Reichweite arbeite ich stets und es soll allen Blogparaden-Machern dann zugute kommen.

Die letzte Kommentierrunde ist hier im Blog hinter dieser URL zu finden.

Da aktuell noch Sommerferien sind, wird es sehr interessant sein, zu erfahren, wer alles bloggen konnte. Vermutlich werden es dieses Mal auch alte Blogs sein, die ich schon einmal hatte. Nach neuen Blogs suche ich dann auch in Google, wenn nichts anderes da sein wird.

Etwas gegenseitige Vernetzung schadet ja keinem Blog und dafür will nach und nach gesorgt werden. Dann packe ich es doch hier und jetzt mal an.

Zu den Blogs und Bloggern dieser Kommentare-Runde

  1. Lucas seitens Netzcamp.de mit Artikel Euer Blog ist endlich online, doch wie geht es jetzt weiter?
  2. Lucas seitens Netzcamp.de mit Artikel Die 5 besten Websites für kostenlose Bilder
  3. Verena seitens Whoismocca.com mit Artikel Den eigenen Blog bekannter machen: 11 Tipps für mehr Reichweite
  4. Lothar seitens Hollis-allerlei.de mit Artikel Notebook Ersatz-Akku kaufen
  5. Thomas seitens Reisen-fotografie.de mit Artikel Wie finde ich ein Thema für mein Blog

Blog-Kommentare-Runde ist nun zu Ende

Heute war es recht spannend und ich dachte auch ein bisschen an meine alten Blogger-Freunde. Ein paar neue Blogs waren auch mit darunter. Gerne habe ich bei der Verena gelesen und den Thomas seitens Reisen-fotografie.de besucht. Ich finde sehr schade, dass der Thomas eher weniger zu Blogging bloggt.

Früher hatte er mal solche Themen in seiner speziell dafür ausgelegten Kategorie behandelt. Dazu hat er sich bereits geäussert und das akzeptiere ich.

Beim Lucas fand ich tolle und informative Beiträge, sodass ich mehrmals kommentieren musste. Wenn der Lucas weiterhin lesenswerte Inhalte postet, steht dem, dass ich sein Leser dauerhaft werden kann, auch nichts im Wege.

Nun zu den Details der Kommentierrunde.

Details der Blog-Kommentare-Runde mit Internetblogger.biz

Lucas bloggte darüber, wie es nach dem Blog-Start weiter geht. Das war mal ein interessanter Blogpost, welchen ich gerne gelesen habe. Ich zu meinem Teil würde sagen, dass du in jedem Falle um die 10-20 Artikel geschrieben haben musst, um dann ordentlich die Inhalte zu bewerben.

Nutze SEO, SocialMedia, Blog-Kommentare, ein paar wertvolle Blog-Verzeichnisse und bleibe einfach weiterhin am Ball. Wenn du es durchziehst, wird dein Blog besser bei den potentiellen Stammlesern ankommen. Zeige dich in deinem Blog einfach etwas öfters, vor allem, wenn du damit gerade begonnen hast.

Lucas bringt Quellen für kostenlose Bilder

Also, ich bin bei Shutterstock.com insofern rausgeflogen, dass ich dafür kein Budget mehr aufwenden möchte. Ich arbeite ab sofort mit eigenen Fotos und das ist mir auch lieb genug, um es es dauerhaft zu handhaben. Zudem habe ich schon mehrmals gesagt, dass ich das tolle Tool namens SnagIt besitze und diesen nutze ich gerne für meine Sprechblasen, die du auf allen meinen Blogs zu Gesicht bekommst.

Shutterstock-Bilder, da hatte ich nichts dagegen. Doch wenn du ganz sicher gehen willst, nutze doch einmal eigene Bilder. Eine eigene Kamera haben immer mehr BloggerInnen und so brauchst du lediglich etwas Freizeit, um rauszugehen und tolle Fotos zu machen. Fange klein an und noch ist kein Profi-Fotograf vom Himmel gefallen. Auch meine Bilder gefallen mir nicht immer, wenn sie etwa zu dunkel sind oder etwas mit dem Weissabgleich nicht stimmt.

Verena bringt Tipps für mehr Blog-Reichweite

Ich glaube mich zu entsinnen, es bei Verena im Blog angesprochen zu haben, dass ich gerne weitere Tipps für mehr Blog-Reichweite lesen würde. Aber sie hat auch viele andere Leser, die diesen Blogpost bereits zahlreich mit Feedback versahen.

Tipps für mehr Blog-Reichweite brauche ich immer und lese mir solche Artikel gerne durch.

Wie du das Blog promotest, habe ich auch schon mehrmals gebracht. Die Verena sagt, dass du dich auch auf ein paar Promotionstipps konzentrieren solltest. Das sehe ich ein und ich konzentriere mich zur Zeit wieder sehr auf das Fremdkommentieren auf anderen Blogs. Ich habe diese Massnahme verinnerlicht und in meinen Blogger-Alltag integriert.

Dafür wird sich reichlich Zeit genommen, auch wenn dieser Blogpost wie der jetzt hier mehrere Stunden dauert. Es muss so sein und ich nehme mir gerne Zeit dafür. Schliesslich erkunde ich erst neue/alte Blogs, um etwas zu einem Thema beitragen zu können. So etwas dauert dann in der Regel.

Lothar äusserte sich zu dem Notebook-Akku-Kauf

Da hatte ich bei Lothar wieder mal Kommentare verfasst und er antwortete auf meinen Kommentar. Es ging um den Kauf eines Notebook Ersatz-Akkus. Den Akku hole ich mir in ferner Zukunft, weil mein jetziger nicht mehr aufladen will. Ich lege einen grossen Wert auf ein Markenprodukt mit guter Qualität und es muss genau so wie das Notebook selbst von Toshiba stammen. Da wird kein Ersatz genommen, das steht nun mal fest.

Mir ist es schon damals 2013 in der Schweiz aufgefallen als ich in einem Hotel draussen mit dem Notebook arbeiten wollte, dass es nicht mehr richtig auflädt. Da muss ich doch eines Tages mal was machen wie ich finde.

Thomas bringt Tipps zur Blog-Themenfindung

Ja, ein bestimmtes Thema oder mehrere Themen braucht ja ein jedes Blog. Mein Portfolio kennst du vermutlich schon etwas und ich richte es langsam, aber sicher nach CMS/Blogger-Themen aus. In diesem Themengebiet möchte ich dauerhaft Fuss fassen und so soll es meinerseits sein.

Falls ein Blog mal mehr als 5 Kategorien hat, macht es mir als dem stetigen Blogleser nichts aus. Ich muss im Blog nur meine Themen finden, wobei ich mich da der Blog-Kategorien, des Archivs und der Tagwolke bediene. Diese Komponenten sehe ich mir gerne auf jedem der Blogs an. Wenn ich da nicht fündig werde, dann wird es so sein, dass das Blog wirklich nichts für mich ist.

Das kommt auch schon einmal vor, obwohl ich nach neuen Blogs immer gezielt in Google suche. Ich tippe blogger-relevante Suchbegriffe ein und schaue mir auch du Suchvorschläge an. Was es da alles nicht gibt, ist schon der Wahnsinn.

Fazit der Blog-Kommentare-Runde mit Internetblogger.biz

Die heutige Runde hatte sich in jedem Falle gelohnt und ich konnte gute Beiträge lesen. Ich war unterwegs auf den alten und den neuen Blogs, die mir schon bekannt sind, zumindest etwas durch letzte Kommentierrunden.

Die Blogs von Lucas und der Verena werde ich auch demnächst wieder besuche wollen. Beim Thomas lese ich mit, wenn es etwas zu dem Bloggen gibt. Reise-Themen interessieren mich dann etwas weniger, da ich kein Reisenden bin und möchte eigentlich noch mehr Fuss in Rostock fassen, mich eben hier so richtig sesshaft machen.

Die nächste Kommentare-Runde mache ich vermutlich auf http://wpzweinull.ch in den nächsten Tagen, wenn nicht schon heute im Laufe des Tages.

Nun noch ein paar Fragen an dich.

Interessierst du dich für Reise-Blogs?

Wie sieht es mit dem Thema Blogging aus? Wäre das dein Thema?

Freue mich auf dein Feedback.

by Alexander Liebrecht

5 Kommentare
  1. Moin Alex,

    Danke fürs vorbeischauen bei mir. Immer schön, wenn man Kommentare auf ältere Beiträge kommen. Dabei ist es sowieso witzig, dass die noch so oft gelesen werden.

    LG Thomas

    1. Hallo Thomas,
      super gerne lese ich auch Posts aus 2010-2016, wenn sie mich denn interessieren. Viele Blogger-Themen tue ich mir mehrmals an, dann eben auf verschiedenen Blogs bei meinen Runden. Das ist natürlich sehr erfreulich, dass du Input auf alte Posts bekommst.

  2. Hallo Alex, auch von mir ein verspätetes Dankeschön für Deinen Besuch bei mir. Schönes Bild von Warnemünde hast Du da in Deinem Kopf.

    1. Hallo Lothar, immer wieder gerne, wenn ich etwas zu meinen Themen finden kann. Ja, letztes Jahr HanseSail war Top Wetter, daher auch passable Bilder entstanden, im Vergleich zu diesem Jahr.

      Bitte einmal keine Keywords bei mir benutzen, was gar nicht geht. So machst du dir keinen guten Ruf, Lothar.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg