Zeige uns deine Tassen - Blogparade

Zeige uns deine Tassen - Blogparade

Hallo lieber Leser! Kennst du schon die Tassen-Blogparade von Uwe Werner seitens Uwebwerner.de?

Diese Aktion habe ich in der deutschen Bloggerszene entdeckt und sie darf hier im ersten Blogparaden-Blog von mir keinesfalls fehlen 😉

Der Uwe als Blogparaden-Macher erlaubt es dir, bis Ende 09.2016 mitzumachen und deine Lieblingstassen im Blog zur Schau zu stellen. Vielleicht bekunden auch deine Stammleser Interesse dafür. Ausschliessen kannst du es ja nie.

Uwe erzählte auch die Geschichten seiner Tassen

Der Uwe erzählte uns auch ein paar Geschichten seiner Lieblingstassen und ich finde die geschenkte Tasse von T3n toll. Ich selbst habe auch welche Tassen im Schrank 😉 Es sind auch Tassen aus der Schweiz und von WordPress, bestellt in einem US-Onlineshop. Den Shop dürfte es heute noch geben und da kann ich mal eines Tages eine neue Kaffeetasse mit dem W-Aufdruck bestellen.

Diese Tassen-Blogparade soll…

Diese Blogparade soll eure Tee-Kaffee-Tassen etwas zur Geltung bringen und sehr schade, aber beim Uwe gehen die Fotoeinbindungen im Kommentarsektor leider nicht. Aus diesem Grunde postet dort eure Teilnahmelinks und ihr werdet von Uwe wahrgenommen und gesehen.

Ich promote hier diese tolle Blogparaden-Aktion, weil mir solche Blogparaden sehr am Herzen liegen. Ausserdem gehört es zum Blog-Konzept von Internetblogger.biz. Da wird alles vorgestellt, was aktuell ist und wo du gerne mit dabei sein kannst.

Tassen haben alle Blogger und Schreiberlinge im eigenen Schrank 😉

Tassen haben alle Blogger im Schrank und vielleicht magst du uns eine kleine Geschichte über deine Tassen erzählen. Jedenfalls mache mal ein paar schöne Fotos davon und binde diese in deine Teilnahme ein.

Noch vorm Eltern-PC aus konnte ich das Blog von Uwe nicht aufrufen, weil etwas mit dem Cache zu sein schien. Heute zu hause geht das alles und das kommt sicherlich auch den Blogparaden-Freunden nur zugute.

Nun gut, jetzt weisst du über diese Tassen-Blogparade Bescheid und mache mal mit. Am Ende der Aktion werden alle Teilnehmer noch einmal erwähnt sowie verlinkt. Wie das so ist bei den üblichen Blogparaden.

Ich schaue mal, ob es nicht auch etwas für mich wäre, schliesslich steckt hinter meinen Kaffee-Pötten auch eine kleine Geschichte.

Wünsche dir viel Spass beim Mitmachen.

by Alexander Liebrecht

8 Kommentare
    1. Hi Uwe,
      immer wieder gern das 😉 Ja, gut dann wasche ich mal meine Tässchen und schaue mal, was ich daraus machen kann.

    1. Hi Lothar,
      gerne und Danke für die Verlinkung hierher. Ja, so ist es ab und an mal, eine Tasse geht auch mal kaputt. Bei mir war es neulich der Aschenbecher, der aus Glas war. Ach ja, manchmal muss es wohl sein.

  1. Hallo Alex, Hallo Uwe
    da ich ja vor kurzen in New York war und ich dort auch eine Tasse mit New York Design kaufen konnte habe ich die Blogparade auch gleich mal genutzt um ein bisschen meinen New York Reise Blog zu vernetzen.
    Hier mein Tassen Beitrag
    http://www.reise-nach-new-york.de/meine-new-york-tasse.php

    Ich würde mich freuen wenn sich ein paar eurer Leser auf meinen Blog verirren und sich ein bisschen virtuell in New York umsehen.

    Der Blog ist noch nicht fertig, es fehlen noch einige Berichte aber vielleicht bookmarkt ihr ihn euch und schaut immer mal rein.

    Fragen zu New York kann ich sicherlich auch einige beantworten.

    Grüße und einen schönen Sonntag
    Lothar

    1. Vielen Dank, Lothar! Sicherlich für Übersee-Fans lesenswert. Danke für die Hinweise und den Link. Uwe schaut es sich vielleicht auch mal an.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg